…Und? Schon wieder das Dateisystem auf der SD Karte deines Raspberry Pi kaputt?

Kleiner Tipp: Mache regelmäßig eine 1:1 Kopie auf eine weitere „Backup“-Karte oder in eine Datei mit dem Programm „HDD Raw Copy Tool„.

Das erspart dir eine Menge Frust bei der Wiederherstellung deiner in stundenlanger Kleinarbeit erstellten Konfiguration.